RTL verärgert Fans aufgrund falscher Synchro von Arielle

RTL verärgert Fans aufgrund falscher Synchro von Arielle

527
0

RTL hat großspurig Arielle angekündigt mit der originalen Synchronisation – Der Sender hat allerdings Arielle mit der neuen Synchro ausgestrahlt. Damit hat der Sender die Fans empört. Das ist allerdings nicht das einzige, was RTL sich da geleistet hatte. 

Viele Fans freuten sich auf Disney’s Arielle, da diese auch die originale Synchro haben sollte. Das ist vielen wichtig, das ist absolut verständlich. Das Originale ist – meistens – immer besser. Nun allerdings hat der Sender RTL den Film mit der neuen Synchronisation ausgestrahlt. Die neue Synchro wurde verfasst, da Disney den Film auf Blu-ray pressen wollte, die Fan-Gemeinde stellte sich sogar mit einer Online-Petition dagegen und erreichte auch Fix rund 3.100 Unterschriften.

Nun RTL den Zorn auf seiner Seite, der Film ist auf Platz 2 der deutschen Twitter-Charts und die Meinungen hierüber überwiegend Negativ wobei sich das zum Ende hin eher gelegt hatte.

Kurios: Im Abspann wurden die Sprecher von 1989 namentlich genannt. Ob RTL sich einfach bei zwei Audiospuren vertan hat?

„Satz mit X – War wohl nix.“

Keine Kommentare

Jetzt zählt deine Meinung