PSN-DDoS: Sony entschuldigt sich mit 5 Tage PlayStation-Plus und Rabatte

PSN-DDoS: Sony entschuldigt sich mit 5 Tage PlayStation-Plus und Rabatte

559
0
TEILEN

Sonys PlayStation Network (PSN) wurde über Weihnachten Opfer einer DDoS-Attacke seitens Lizard Squad. Die Nutzer konnten dadurch nicht Online spielen, diese Leute bekommen nun eine Gutschreibung.

Ab dem 1. Weihnachtstag wurde das PlayStation Network lahmgelegt, kurz darauf folgte auch Microsofts Xbox Live, dieses wurde anscheinend nicht so hart angegriffen wie das PlayStation Network, da dennoch Leute auf Xbox Live zugreifen konnten. Weitere Informationen bezüglich dieser Thematik haben wir in einem separaten Artikel hier und hier.

Sony hat eine kleine Wiedergutmachung in Petto – Wer am 25. Dezember 2014 eine PlayStation Plus-Mitgliedschaft am laufen hatte erhält weitere 5 Tage kostenlos dazu. Hierbei ist es egal ob die PlayStation Plus-Mitgliedschaft bezahlt war oder sich noch im Test befand.

Laut dem Blog-Eintrag von Sony steht noch nicht fest, wann es diese 5 kostenlose Tage geben soll, dies wird noch frühzeitig mitgeteilt. Dies ist aber noch nicht alles, Sony bietet auch eine Rabatt-Aktion an und zwar für alle PlayStation Plus-Mitglieder. Ihr erhaltet einen einmaligen 10 Prozent-Rabatt auf dem gesamten Warenkorb.

Quelle: PlayStation

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung