Twitter: Werbung bei Drittanbieter-Clients kommt demnächst

Twitter: Werbung bei Drittanbieter-Clients kommt demnächst

551
0
TEILEN
Twitter

Seit der Börsennotierung von Twitter ist klar: Geld wird jetzt eine höhere Rolle einnehmen. Somit kommt es, dass Twitter demnächst auch in Apps/Clients von Drittanbietern Werbung platziert. 

Laut dem Wall Street Journal, möchte Twitter die Werbung auch auf Drittanbieter-Apps anzeigen lassen, bisher waren die Clients frei von Werbung. Die offizielle Twitter-App hatte jedoch hier und da gesponserte Tweets. Da die meisten User einen Drittanbieter-App/Client nutzen, wie zum Beispiel Tweetbot, geht dem Unternehmen einiges an Geld verloren. Zur CES 2015 in Las Vegas waren Twitter-Mitarbeiter Vorort und hat sich mit den Verantwortlichen Medien getroffen. Die Werbeeinnahmen werden zudem mit den Entwicklern geteilt, die Aufteilung ist (noch) nicht bekannt.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung