So testet ihr euer Lenovo-Laptop auf die Superfish-Adware

So testet ihr euer Lenovo-Laptop auf die Superfish-Adware

508
0
TEILEN

Mit Superfish hat sich Lenovo ob bewusst oder unbewusst einen Heiden Ärger eingebracht. Bei Superfish handelt es sich um eine Adware von Lenovo, welche auf manchen Laptops vorinstalliert ist. Laut den Aussagen von Lenovo, welche wir hier veröffentlicht haben, kommt die Adware seit Anfang 2015 nicht mehr zum Einsatz. Jedenfalls scannt die Adware die Seite dir ihr gerade besucht und zeigt euch hierzu passende Werbung an. Klingt banal, ist es auch. Das schlimme ist, dass Lenovo ein Zertifikat mit hinzu gab, dadurch entsteht ein potenzielles Sicherheitsrisiko für alle Nutzer eines mit Superfish-Infizierten Laptop – Verschlüsselte HTTPS-Verbindungen können dadurch sogar „abgehört“ werden, insofern ihr Google Chrome oder den Internet Explorer nutzt.

Jeder Virenscanner sollte Superfish entdecken, dennoch solltet ihr auf folgende Seite surfen, diese zeigt euch an, ob ihr Superfish auf eurer Festplatte habt: https://filippo.io/Badfish/. Sollte dies der Fall sein, solltet ihr diesen unbedingt beseitigen.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung