Apple spendet $2,5 Millionen für Opfer des Hurrikans Sandy

Apple spendet $2,5 Millionen für Opfer des Hurrikans Sandy

415
0

Wie schon bei anderen Katastrophen ermöglichte Sandy Spenden direkt über den iTunes Store, die an die Opfer des Hurrikans Sandy gehen. Diesmal beteiligt sich Apple nun auch selbst und spendete $2,5 Mio. Tim Cook teilte allen Apple Mitarbeiten durch ein Schreiben mit, dass Apple 2,5 Millionen Dollar an das Amerikanische Rote Kreuz spendet um den Opfern des Hurrikans zu helfen. Durch diesen Aufruf hat Apple schon weitere Millionen Dollar von Kunden und Mitarbeitern bekommen, die natürlich gespendet werden. Wir finden: Klasse Engagement, Apple!

Keine Kommentare

Jetzt zählt deine Meinung