Samsung Browser für TV-Geräte, Smartphones und Tablets kommt

Samsung Browser für TV-Geräte, Smartphones und Tablets kommt

529
0
TEILEN
Samsung Logo

Samsung arbeitet derzeit an einem eigenen Browser, welcher nur für die eigenen Geräte gedacht sind. Der Browser wird sich der unterschiedlichen Hardware anpassen können.

Samsung Galaxy Note 4

Samsung hat einige Produktkategorien im Portfolio: TV-Geräte (sog. SmartTVs), Smartphones und Tablets. Bisher hat man stets auf die Standart-Browser wertgelegt, dies reicht dem südkoreanischen Konzern nicht mehr. Ein einheitlicher Browser wird demnächst erscheinen.

Der Samsung-Browser ist auf das wesentliche reduziert: Schnelligkeit und Übersichtlichkeit. Eine Funktion wäre der sogenannte Lesemodus, hierbei wird nur noch der Text angezeigt, alle anderen Elemente der Webseite werden ausgeblendet. Das kennt man bereits von RSS-Reader oder Apples Safari. Selbstverständlich an Board sind auch Funktionen für den S Pen. Aktuell basiert der Browser auf der WebKit-Engine, in Zukunft wird die Umstellung auf Blink stattfinden. Darüber hinaus plant Samsung mit Hilfe von Mozilla eine neue Rendering-Engine namens Servo.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung