Populärer YouTuber erteilt Nintendo eine Absage

Populärer YouTuber erteilt Nintendo eine Absage

649
0
TEILEN

Nintendo-Creators-Programm

 

Der YouTuber Vargas betreibt den YouTube-Kanal „Angry Joe Show„, der Kanal thematisiert überwiegend Gaming und hat zwei Millionen Abonnenten vorzuweisen. Vargas ist ein Nintendo-Fan, dies merkte man auch im Kanal. Oftmals waren Videos von ihm zu sehen, wie er mit Freunden Mario-Spiele wie Mario Kart 8 gespielt hatte. Nintendo hatte dadurch kostenlose Werbung, dies sah die Rechtsabteilung des japanischen Konzerns anders und wollte Geld vom YouTuber – jetzt reicht es ihm und veröffentlichte eine Stellungnahme in Form eines Videos auf YouTube:

Auch von deutschen YouTubern wird die Kritik an Nintendo immer lauter, mittlerweile kann man von einem regelrechten Boykott sprechen.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung