Sänger und Songwriter Chris Reell im Interview

Sänger und Songwriter Chris Reell im Interview

621
0
TEILEN

Diesmal haben wir den Sänger, Songwriter und Gitarristen Chris Reell im Interview. Der 23-jährige Newcomer bringt in den nächsten Monaten sein neues Album „Realize“ heraus. Seine Singles und Alben sind auf allen gängigen Plattformen verfügbar.

Zuvor hast Du dich im Bereich Rap ausprobiert, was hat Dir hier nicht gefallen? Immerhin hast Du das Genre geändert.

Nun ja, ich möchte nicht sagen, dass mir meine HipHop-Karriere nicht gefallen hat, es war mein Traum. Ich bin jetzt Älter und habe mich verändert und mit meiner Veränderung auch meine Musik. Das einzige was sich also an diesem Traum gewandelt hat, ist die Musik.

Wie kam es denn zu Deiner Begeisterung für die Musik?

Meine Begeisterung? Dazu kann ich nur sagen, die hat man oder auch nicht. Das ist ein ganz bestimmtes Feeling und ich sehe es als eine Gabe.

Mir persönlich gefällt der Song „Sail Into the Storm“ sehr gut, was war das anliegen für dieses Lied? Hat der Song eine gewisse Geschichte?

Ja, wenn ich einen Kernpunkt meiner Musik nennen müsste, dann wäre es Fantasy. Und genau das drückt der Song aus, wer wäre denn nicht gerne auf einem Piratenschiff um durch die Meere zu Segeln… Übrigens, den Song habe ich wirklich auf dem Segelboot geschrieben. :)

Wodurch inspirierst du Dich? Was fördert sozusagen deine Kreativität? Einen Song zu schreiben stelle ich mir persönlich sehr schwer vor.

Die Inspiration erwischt mich meistens schlagartig und dann muss ich sie auch sofort aufschreiben. Mein Mittel zu Inspiration ist ein aufregendes Leben. Ich möchte schon sagen, dass ich ein Adrenalin-Junkie bin – ein Grenzgänger. Dies spiegelt sich auch in meiner Musik wider.

Wie stellst Du dir die Zukunft vor?

Super! :)

Hast Du ein persönliches Motto?

Nicht reden… Machen!

Gibt es etwas, was Du sonst noch erwähnen möchtest?

Das wollte ich Dich eigentlich auch grad fragen! 😂👍🏻

Chris, ich danke Dir für dieses Interview! Ich wünsche weiterhin viel Erfolg!

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung