Amazon verschickt nun auch ohne Prime gratis – vorerst nur in den...

Amazon verschickt nun auch ohne Prime gratis – vorerst nur in den USA

474
0
TEILEN
Amazon Logo

Der Mindestbestellwert für eine kostenlose Lieferung sind meist eine Hürde, oftmals kauft man sich das Produkt doch lieber beim stationären Handel. Dieses Denken ist mittlerweile in der Bevölkerung gewachsen. Jetzt reagiert Amazon und verschickt kleine Teile wie zum Beispiel eine Handytasche kostenfrei – aber erstmal nur in den USA.

Amazon hat den Mindestbestellwert vorerst auf Eis gelegt, damit bietet der Versandhändler einen kostenlosen Versand von Kleingegenstände an, ohne dass eine Prime-Mitgliedschaft besteht. Dieses Konzept ist für die Konkurrenz – insbesondere eBay – gefährlich. Umsatzeinbußen sind schon fast vorprogrammiert.

Voraussetzungen für die kostenlose Lieferung von Amazon

Der neue Service gilt nicht auf das gesamte Sortiment. Produkte werden erst dann kostenlos verschickt, wenn diese bis maximal 230 Gramm wiegen. Ein Beispiel dafür wäre zum Beispiel eine Handytasche oder Kosmetikartikel. Das es Amazon ernst meint, wurde bereits klar gemacht. Extra für diesen Service hat Amazon ein neues Warenlager in Kentucky errichtet. Wann dieser Service in Deutschland oder in Österreich angeboten wird, ist nicht bekannt.

via www.bloomberg.com

Kleiner Hinweis: Falls ihr uns unterstützen wollt, könnt ihr jederzeit über unseren Amazon-Link einkaufen. Euer Preis wird dadurch nicht erhöht, Amazon zahlt die Provisionen vom eigenen Gewinn. 

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung