Amazon sucht Entwickler für das erste hauseigene PC-Spiel

Amazon sucht Entwickler für das erste hauseigene PC-Spiel

592
0
TEILEN
Amazon Logo

Amazon sucht derzeit nach Entwickler für das erste PC-Spiel, dies geht aus einer Stellenanzeige in der Gamesutra hervor. Im Bereich der Spiele ist Amazon nicht gerade neu, immerhin hat der Konzern bereits kleine mobile Games entwickelt. Der Konzern hat bereits Entwickler am Start, die in Spielen wie „World of Warcraft“, „Splinter Cell“, „Far Cry“, „BioShock“, „Half-Life 2“, „Dota 2“ und „Halo“ mitgewirkt haben.

Amazon plant offenbar das große Ding – die Stellenanzeige verspricht dem potenziellen Arbeitnehmer die „neuste Technik“. Grafisch wird das Spiel offenbar aus Deutschland „beliefert“, das berichtet die Branchenseite Kotaku. Aus dem Bericht geht hervor, dass der Konzern dem deutschen Unternehmen Crytek um die 50 bis 70 Millionen Dollar überwiesen habe. Ziel war es, die 3D-Grafiktechnik CryEngine lizenziert zu bekommen.

 

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung