Samsung Galaxy S6 wird dauerhaft günstiger

Samsung Galaxy S6 wird dauerhaft günstiger

639
0
TEILEN
Samsung Galaxy S6

Samsung hat seine aktuellen Quartalszahlen präsentiert, aus diesem ging hervor, dass der Smartphone-Absatz rückläufig ist. Samsung möchte hier entgegen wirken.

Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S6

Smartphone-Marktführer Samsung hat es im vergangenen Jahr nicht einfach gehabt, 2015 sollte das Comeback-Jahr werden – zumindest die zwei Geräte Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge waren für einen Kampf ausgelegt. Die aktuellen Quartalszahlen zeigen aber, dass der Plan wohl doch nicht so aufgegangen ist, wie es sich Samsung erhofft hatte. Ein Rückgang der Überschüsse um 8 Prozent im vergleich zum Vorjahr – hört sich mies an, ist es auch für den Konzern. Trotzdem bleiben umgerechnet 4,5 Milliarden Euro als Gewinn über.

Ein Grund für den Rückgang ist der Smartphone-Bereich, hier wächst Samsung nicht – ganz im Gegenteil. Dies verursachte einen Gewinnrückgang von 38 Prozent.

Dem möchte Samsung nun entgegen wirken mit einer dauerhaften Vergünstigung der Smartphone-Flaggschiffe Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge. Wer also Interesse an dem Smartphone hat, sollte hin und wieder bei den Läden oder auch Online reinschauen.

Unser Tipp: Die Angebote von der Telekom (Unterstützer-Link)

 

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung