GTA: Vice City nicht mehr auf Steam durch Michael Jackson-Song

GTA: Vice City nicht mehr auf Steam durch Michael Jackson-Song

501
0
TEILEN

Durch nicht korrekte Lizenzierung des Michael Jackson Songs „Wanna be Startin‘ Something“, hat Sony Music Entertainment nun Grand Theft Auto: Vice City aus der Plattform Steam, Mac App Store und vergleichbare Angebote entfernen lassen.

Obwohl GTA:Vice City Jubiläum feiert bekommen sie derzeit ärger von Sony Music Entertainment, und zwar geht es wie oben beschrieben um den Song „Wanna be Startin‘ Something“ von Michael Jackson. Diesen fand man wie auch andere Song in den Autoradios im Spiel.

Rockstar Games hat vor längeren Angekündigt das Spiel noch vor Jahresende für die mobile Plattform iOS rauszubringen, ob sich das nun verschiebt aufgrund dieses Missgeschick ist derzeit noch unklar.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung