Nokia 222: Neues Mobiltelefon für 59 Euro

Nokia 222: Neues Mobiltelefon für 59 Euro

550
0
Nokia 222 (Bild: Hersteller)

Microsoft hat ein neues Mobiltelefon vorgestellt, welches unter dem Label Nokia im Handel zu haben sein wird. Das Mobiltelefon richtet sich an Menschen, die sich an Smartphones gewöhnen wollen. Vom optischen her, erinnert es an die alten Handys, im inneren jedoch schaut es besser aus. Das Mobiltelefon ist Internetfähig – es gibt einen Opera-Mini-Browser, die Bing-Suche sowie MSN Wetter-App.

Nokia 222 (Bild: Hersteller)
Nokia 222 (Bild: Hersteller)

Ansonsten stehen dem Nutzer eine 2 Megapixel Kamera zur verfügung, sowie ein UKW-Radio und Bluetooth 3.0. Hinzu kann eine microSD-Karte eingelegt werden, als kleines „Schmankerl“ gibt es ein Jahr lang monatlich ein Gameloft-Spiel kostenlos.

Das Nokia 222 besitzt eine Standby-Zeit von 29 Tage insofern eine SIM-Karte eingelegt ist, solltet ihr zwei SIM-Karten eingesteckt haben, so kommt ihr auf 21 Tage und bis zu 20 Stunden Sprechzeit. Das Mobiltelefon erscheint voraussichtlich im November in Schwarz und Weiß in Deutschland zu einem Preis von 59 Euro.

 

Keine Kommentare

Jetzt zählt deine Meinung