Apple iPhone 6s & 6s Plus in weiteren Ländern verfügbar

Apple iPhone 6s & 6s Plus in weiteren Ländern verfügbar

465
0
Apple iPhone 6s - Alle Farben im Überblick

Apple hat verkündet, das iPhone 6s & 6s Plus in 40 weiteren Ländern in die Ladenregale zu stellen – darunter auch die Schweiz und Österreich. Der Verkauf startete schon gestern, den 9. Oktober.

Die Preise für unsere Schweizer Leser: ab 759 CHF für das iPhone 6s und ab 879 CHF für das 6s Plus. Die Preise richten sich an das 16 GB Modell. In Österreich sind die Preise identisch mit unseren deutschen Preisen, hier beginnt es ebenso ab 739 Euro bzw. 849 Euro für das 6s Plus.

Verfügbar ist das iPhone 6s & 6s Plus somit im Apple Online Store, lokalen Apple Stores und bei ausgewählten Apple Premium Reseller und über Provider.

Das Apple-Smartphone soll bis zum Ende des Jahres in 130 Ländern zur Verfügung stehen.

Folgende Länder haben das neue iPhone seit gestern:

Andorra, Belgien, Bosnien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Griechenland, Grönland, Island, Irland, Isle of Man, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malediven, Mexiko, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Taiwan, Tschechische Republik und Ungarn. Am 10. Oktober kommen noch Bahrain, Jordanien, Katar, Kuwait, Saudi-Arabien und Vereinigte Arabische Emirate dazu.

Heute, am 10. Oktober folgen diese Länder: Bahrain, Jordanien, Katar, Kuwait, Saudi-Arabien und Vereinigte Arabische Emirate.

[abx product=“13591″ template=“13361″]

Keine Kommentare

Jetzt zählt deine Meinung