Die Evolution der Grafik in Videospielen seit 1952

Die Evolution der Grafik in Videospielen seit 1952

620
0
TEILEN

Die Videospiele haben sich in den letzten Jahren enorm gewandelt, selbst heute noch übertreffen sich die Entwickler gegenseitig. Der YouTuber Spire Gamer hat sich die Arbeit gemacht und die Entwicklung der Grafik seit 1952 bis zum heutigen Tag zusammengefasst.

Das Video umfasst nicht unbedingt alle Titel die eine gewisse Relevanz vorgewiesen hatten, das ist nicht anders möglich bei einem paar Minuten langen Video. Ein Überblick über die Spiele für welche sich Spire Gamer entschieden hat:

1952: Nimrod Computer Game
1958: Tennis For Two
1971: Computer Space
1972: Pong
1973: Space Race
1974: Clean Sweep
1975: Anti-Ai
1976: Blockade
1977: Indy 500
1978: Sea Wolf 2
1979: Crash
1980: Pac-Man
1981: Ms. Pacman
1982: Paratrooper
1983: Super Gridder
1983: Hunchback
1984: Sokoban
1985: Super Mario Bros
1986: Outrun
1987: Leisure Suit Larry in the Land of the Lounge Lizards
1988: Super Mario Bros 3
1989: Xenon 2
1990: Prince Of Persia
1991: Prehistorik
1992: Wolfenstein 3D
1993: Day of the Tentacle
1994: The Lion King
1995: Command & Conquer
1996: Tomb Raider
1997: GTA
1998: Half Life
1999: Quake 3
2000: Max Payne
2001: GTA 3
2002: Serious Sam: The First Encounter
2003: Medal Of Honor Allied Assault
2004: Half Life 2
2005: World Of Warcraft
2006: Need For Speed Most Wanted
2007: Crysis
2008: Assassin’s Creed
2009: Call Of Duty Modern Warfare 2
2010: Red Dead Redemption
2011: World Of Tanks
2012: Battlefield 3
2013: GTA 5
2014: Wolfenstein The New Order
2015: Tom Clancy’s The Division

Screenshot aus der GTA 5 PC-Version
Screenshot aus der GTA 5 PC-Version

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung