#DoItLikeDeMaiziere: So spottet das Netz über unseren Innenminister

#DoItLikeDeMaiziere: So spottet das Netz über unseren Innenminister

491
0

Das DFB-Testspiel Deutschland gegen die Niederlanden sollte am 17. November stattfinden, stattdessen wurde das Stadion in Hannover geräumt – es wurden mehrere Anschläge mit Sprengstoff vermutet, angeblich gab es konkrete Hinweise. Unser Innenminister Thomas De Maizière hatte in einer Pressekonferenz den Satz „Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern“ gesagt als Antwort auf die Frage eines Pressevertreters. Daraufhin erntete der Innenminister fassungslose Tweets und Postings im Internet, ebenso gab es zahlreiche Kolumnen von Blogs. 

Es dauerte nicht lange und es tauchte der Hashtag #DoItLikeDeMaiziere auf. Der Hashtag hat eine enorme Beliebtheit und wird auch gerne für Marketing-Zwecke verwendet, so twitterte die Sparkasse Regensburg folgendes:

Selbstverständlich brachte auch extra3 etwas zu diesem Thema:

Der Porno-Klassiker „Warum liegt hier eigentlich Stroh rum?“-Gag darf natürlich auch nicht fehlen:

Das sind nur einige Perlen, welche sich unter diesem Hashtag verbergen.

Wir sind natürlich auch auf Twitter vertreten, folgt uns @NewsCouchDE. Danke!

Keine Kommentare

Jetzt zählt deine Meinung