Xbox One: Dieses Zubehör ist schon fast unverzichtbar

Xbox One: Dieses Zubehör ist schon fast unverzichtbar

594
0
TEILEN
Microsoft Xbox One (Bild: Microsoft/Xbox.com)

Zu Weihnachten eine Microsoft Xbox One erhalten? Wir zeigen euch im folgenden Zubehör, welches schon fast unverzichtbar ist. So holt ihr mehr aus eurer Xbox One raus.

Microsoft Xbox One (Bild: Microsoft/Xbox.com)
Microsoft Xbox One mit Controller
(Bild: Microsoft/Xbox.com)

Unausweichlich ist ein zweiter Wireless Controller, denn zu zweit machen die Spiele natürlich noch mehr Spaß. Mir persönlich gefällt der Xbox One-Controller in „Lunar White“.

Wie auch schon bei der PlayStation 4 empfehle ich euch auch bei der Xbox One eine Ladestation für die Controller. Wir haben euch die von Venom herausgesucht, die Firma bietet euch obendrein noch zwei Akkus. Für einen gemütlichen Zocker-Abend mit Freunden eine Pflicht:

Ein weiteres Zubehör richtet sich wieder auf den Xbox One-Controller. Ihr kennt es sicherlich, ihr habt eine Nachricht erhalten und um eine Antwort zu schrieben, dauert es wieder Ewigkeiten. Das „Tippen“ mit dem Controller ist eine Qual. Dafür hat sich Microsoft etwas besonderes einfallen lassen – ein Xbox One Controller Chatpad, welcher direkt am Controller angeschlossen wird:

So viele Spiele, so wenig Speicher. Das kommt uns doch von den Smartphones bekannt vor. Bei der Konsole sollte das nicht der Fall sein, hierfür gibt es spezielle Xbox One Festplatten. Mit dieser externen Festplatte könnt ihr eure Speicherkapazität um 2 TB erhöhen, das ist einiges, wenn man davon ausgeht, dass ein Spiel um die 50 GB Speicher verschlingt. Notfalls ist die Festplatte auch für die Xbox 360 nutzbar.

Das Zubehör für das Auge. Die Microsoft-Konsole kann eigentlich nur liegen, das könnte aber nerven, besonders weil die Konsole dadurch einiges an Platz verschlingt. Mit dem iProtect Standfuß für die Xbox One gehört das zur Vergangenheit.

Solltet ihr noch Spiele benötigen, empfehle ich euch, diese über Amazon oder anderen Online-Shops zu beziehen. Im Store sind die Spiele meistens teurer. Ihr könnt die Xbox One Spiele zum Beispiel über unseren Amazon-Link bestellen: Xbox One Spiele. Dadurch unterstützt ihr uns sogar noch, vielen Dank dafür! Nur so können wir unseren Blog finanzieren.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung