Elon Musk: „Das Apple Car ist in Arbeit“

Elon Musk: „Das Apple Car ist in Arbeit“

691
1
TEILEN
Apple Logo (Bild: NewsCouch)

Apple ist das wertvollste Unternehmen der Welt und eine Kultmarke. Der Hersteller für Elektronik und Zubehör wagt sich offenbar in ein neues Feld – Elektroautos. In einem BBC Interview zeigte sich Tesla-Gründer Elon Musk überzeugt, dass Apple an einem „Apple Car“ arbeitet. Hinzu soll bereits ein selbstfahrendes Auto in Arbeit sein. Laut Musk ist es ein offenes Geheimnis, dass Apple daran arbeiten würde, denn die Suche nach tausenden Entwicklern kann nicht ewig geheim gehalten werden. Der kalifornische Konzern hat für sein neues Projekt Entwickler von Tesla, Samsung, VW, Ford und GM abgeworben.

Apple sichert sich Auto-Domains

Apple hat kürzlich die URL „apple.car“ und „apple.cars“ angemeldet. Das muss nicht unbedingt eine Bestätigung dafür sein, dass Apple nun tatsächlich etwas in der Richtung plant. Apple hat schon öfters Domains rein zur Vorsicht gekauft, damit sie diese irgendwann nicht für viel Geld zurückkaufen müssen.

In einem Bericht des Wall Street Journal hatte ein Insider erwähnt, dass das „Apple Car“ nicht vor dem Jahr 2019 erscheinen wird. Von Apple selbst gibt es zu dieser Thematik keine Stellungnahme, lediglich Vize-Chef Jeff Williams hatte einmal erwähnt, dass ein Auto „das ultimative mobile Gerät“ sei.

 

1 KOMMENTAR

Jetzt zählt deine Meinung