Apple iPad Pro überholt Microsoft Surface

Apple iPad Pro überholt Microsoft Surface

525
0

Die International Date Corporation (IDC) hat am gestrigen Tag eine Marktanalyse hinsichtlich der Verkaufszahlen von Tablets veröffentlicht. Der Tablet-Markt scheint gesättigt zu sein, die Zahlen stürzen weiterhin ab. Es wurden im Jahr 2015 insgesamt 206,8 Millionen Geräte verkauft, was ein Minus von 10,1% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Aus den Zahlen geht hervor, dass schon Apple alleine ein Minus von 21,8% im Jahr 2015 verzeichnet hat, Samsung verzeichnet ein Minus von 18,1%. Interessant ist das Wachstum der Amazon-Tablets, diese sind um 175,7% gewachsen, was wohl den regelmäßigen Aktionen geschuldet ist. Eine Überraschung für Apple gibt es noch, das iPad Pro hat sich öfter verkauft als das Microsoft Surface Pro 4 obwohl das iPad Pro später auf den Markt gekommen ist und das Microsoft Surface außerordentliche Verkaufszahlen in den USA hatte.

[abx product=“14316″ limit=“1″ template=“13361″]

 

Keine Kommentare

Jetzt zählt deine Meinung