Tesla plant Fahrbetrieb mit autonomen Fahrzeugen

Tesla plant Fahrbetrieb mit autonomen Fahrzeugen

717
0
Tesla Model 3 Event mit Elon Musk
Tesla Model 3 Event mit Elon Musk

Der Tesla-Gründer Elon Musk hat bei einem Besuch in Norwegen eine Lösung für den öffentlichen Nahverkehr angekündigt. Das Unternehmen Tesla Motors möchte einen Fahrbetrieb mit autonomen Fahrzeugen.

Einem Bericht von Electrek zufolge hat Elon Musk in einer Fragestunde mit dem Verkehrsminister Ketil Solvik-Olsen Hinweise auf die Zukunftspläne und dem zweiten Standbein von Tesla gegeben.

Auf die Frage hin, ob mit dem Fahrdienst Hyperloop gemeint sei, verdeutlichte der Gründer Elon Musk, dass Hyperloop nur für die Verbindung zwischen Städten gedacht sei. Es geht also um einen Fahrbetrieb innerhalb der Stadt, hierzu seien autonom fahrende Fahrzeuge wichtig. „Ich denke, man muss das gesamte Konzept des öffentlichen Nahverkehrs überdenken und etwas schaffen, was den Leute mehr gefällt.“, sagt Musk.

Tesla-Fahrbetrieb mit einer neuen Art von Fahrzeugtyp

Elon Musk denkt bei seinem Fahrbetrieb nicht an Busse, er denkt sogar schon an einen neuen Fahrzeugtyp, folgendes sagte er dem norwegischen Verkehrsminister: „Ich denke, es wird einen neuen Auto- oder Fahrzeugtyp geben, der dafür gut ist und der die Leute zu ihrem Ziel und nicht nur bis zur Bushaltestelle bringen könnte.“ Mehr möchte Elon Musk nicht verraten. Wer möchte, kann sich das Interview als Video hier ansehen (29. Minute).

Keine Kommentare

Jetzt zählt deine Meinung