Samsung Galaxy S8 wird erstes Smartphone mit optischem Fingerabdrucksensor

Samsung Galaxy S8 wird erstes Smartphone mit optischem Fingerabdrucksensor

706
0
TEILEN
Samsung Galaxy S7 Edge

Es ist nicht mehr lange zum Samsung Galaxy S8 und wenn die Gerüchteküche und Analysten recht haben, dann kommt das Galaxy S8 mit großen Hardware-Änderungen auf den Markt – es wird deutlich besser als das Galaxy S7! Eine Änderung wird wohl der Fingerabdrucksensor.

Den ersten Gerüchten aus China zufolge wird das Samsung Galaxy S8 das erste Smartphone welches beim Fingerabdrucksensor eine optische Erkennungs-Technologie nutzt. Das besondere hieran ist, dass der Fingerabdrucksensor damit nicht mehr in den Home-Button integriert werden muss, stattdessen würde es reichen, den Finger auf das Display zu legen. Die Entsperrung des Galaxy S8 aus dem Lockscreen würde demnach noch schneller funktionieren.

Galaxy S8 kaufen: Release wohl Anfang 2017

Wer sich das Galaxy S8 kaufen möchte, muss sich noch etwas gedulden. Dem Produktzyklus von Samsung zufolge wird das Galaxy S8 im Rahmen des MWC 2017 vorgestellt. Der Release wäre eine kurze Zeit später.

Die Tatsache, dass das Galaxy S8 des südkoreanischen Herstellers Samsung keinen Home-Button mehr hat und die neue Fingerabdrucksensor-Technologie nutzt deckt sich mit den neusten Gerüchten, dass das neue Top-Smartphone keine Display-Ränder mehr besitzt. Weiteren Gerüchten zufolge wird das Display in 4K (4x mehr als FullHD) auflösen und eine 30-Megapixel-Kamera besitzen.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung