Galaxy S9 schon im Januar 2018?

Galaxy S9 schon im Januar 2018?

71
0
TEILEN
Samsung Logo
Samsung Logo (Quelle: leejongsoo / Pixabay.com)

Zwar wurde das Samsung Galaxy S8 erst kürzlich vorgestellt, es gibt aber nun bereits die ersten Gerüchte zum Galaxy S9. Aufgrund des iPhone 8 und iPhone X hat sich Samsung offenbar dazu entschieden, den Marktstart auf Januar 2018 vorzuziehen.

Erstmals tauchte dieses Gerücht bei The Investor auf, hierin wird berichtet, dass die Vorstellung des Galaxy S9 und S9 Plus bereits im Januar erfolgt. Da das S8 und S8 Plus im März erschienen ist, könnte es durchaus sein, dass Samsung den Release auf Januar oder Februar setzt.

Samsung braucht einen iPhone-Konkurrenten

Tatsächlich ist es so, dass Apple mit dem iPhone 8, 8 Plus und iPhone X wahre Performance Monster auf den Markt gebracht hat. Die Modelle toppen aktuell jedes Smartphone.

Samsung wird wie beim iPhone X auf OLED-Panels setzen, welche wohl schon im November 2017 verschickt werden. Durch den frühen Versand, wird es Samsung offenbar möglich sein, das Smartphone noch früher auf den Markt zu bringen und Apple wieder Paroli zu bieten.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung