Verkaufsverbot für Samsung Galaxy-Produkte in den Niederlanden

Verkaufsverbot für Samsung Galaxy-Produkte in den Niederlanden

481
0
TEILEN

Laut der Seite 9to5Mac konnte Apple heute für ein Verkaufsverbot für Samsung Galaxy-Produkte in den Niederlanden erzwingen. 

Samsung hat laut Apple gegen das Patent für die Navigation durch die Foto Galerie Verstoßen. Die Geschworenen haben nun ein sofortiges Verkaufsverbot für alle Samsung Galaxy-Produkte die unter Android 2.2.1 laufen entschieden. Sollte das Verbot missachtet werden, muss der koreanische Hersteller Samsung jeden Tag 100.000 Euro Strafe an Apple zahlen, dazu werden noch Schadenersatzsummen fällig.

Apple hatte sich bisher nicht ganz geäußert. Samsung hingegen ist Enttäuscht von dem Urteil.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung