Samsung zieht in Europa Patentklagen gegen Apple zurück

Samsung zieht in Europa Patentklagen gegen Apple zurück

493
0
TEILEN

Mal was anderes: Samsung zog gestern sämtliche Anträge für Verkaufsverbote von Apple-Produkten in Europa zurück.
Apple wurde von Samsung beschuldigt, sie würden angeblich diverse „Standard“-Patente in Sachen Mobilfunk-Technologie zu verletzen.

Samsung begründet den Rückzieher als Dienst am Kunden. Experten vermuten jedoch, dass Samsung damit einer Kartell-Untersuchung seitens der EU in Sachen marktbeherrschender Stellung ausweichen will.

Ebenso kann möglich sein, dass Samsung hofft Apple würde Samsung nun auch einige seiner Klagen ersparen, damit deren Geräte nicht vom Markt genommen werden. Auch zu beobachten, Samsung nutzt diese eigentlich Peinliche Aktion für PR, einen anderen Hersteller zu kopieren, ist nicht gerade das stärkste.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung