Steve Jobs – iPhone Denkmal in Russland

Steve Jobs – iPhone Denkmal in Russland

386
1

Eine tolle Geste kommt aus Russland, es wurde ein 1,80 Meter großes iPhone-Denkmal in St. Petersburg, im Innenhof der National Research University of Information Technologies, Mechanics and Optics errichtet um den Oktober 2011 verstorbenen Steve Jobs zu gedenken. In diesem Display läuft eine Diashow mit den wichtigsten Momenten seines Lebens – zu den Bildern gibt es auch Text-Informationen. Auch wurde eine Seite eingerichtet, diese ist auch auf dem großen iPhone vorhanden im Form eines QR-Codes scannt man diesen ein, kommt man zur Gedenkseite.

Steve Jobs – iPhone Denkmal (Bild: ITAR-TASS / Barcroft Media)

Entworfen wurde das von Tarasov, dieser Vorschlag hatte sich gegen insgesamt 200 Teilnehmer durchgesetzt. Ist ja auch eine tolle Idee.

1 Kommentar

Jetzt zählt deine Meinung