YouTuber eröffnet Online-Demo gegen die GEMA

YouTuber eröffnet Online-Demo gegen die GEMA

603
0
TEILEN

Der YouTuber Videoamt hat nun eine kleine Online-Demo gegen die GEMA gestartet. Die Nutzer sollen eine „Fake“-Sperrtafel erstellen und dieses auf YouTube Hochladen, das alles mit einem Augenzwinkern aufgrund der Klage der GEMA gegen YouTube.

Der YouTuber erklärt in einem Video, um was es den genau geht. Aber auch einen kleinen Ausschnitt von einer Pressekonferenz – sehr sehenswert. Auch eine Vorlage hat er vorbereitet, ihr könnt die Seite hier ansehen. Das Video könnt ihr hier via YouTube-Embett Player ansehen.

Direktlink: GEMA online Demo – Videoamt

Bisher wurden 51 Demo-Videoantworten eingereicht (Stand: 30. Januar 2013, 00:40 Uhr). Die Videoantworten könnt ihr hier aufrufen.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung