Sony: Gerüchte zur Preispolitik der nächsten PlayStation 4

Sony: Gerüchte zur Preispolitik der nächsten PlayStation 4

400
0

Am 20. Februar 2013 wird Sony womöglich die nächste PlayStation unter dem Event „See the future“ vorstellen,  das hat Sony auch nötig den mittlerweile gehen die Zahlen rapide zurück. Dies liegt womöglich auch an den Gerüchten.

Das US-Magazin TheVerge, das auch in der Vergangenheit gut Informiert war, berichtete nun über das Gerücht wie Sony den Preis handhaben wird.

Die nächste PlayStation wird laut TheVerge, 40.000 Yen kosten, dies entspricht rund 315 Euro. Da Geräte in Europa meist mehr kosten, rechnet man mit einem Preis von 350 bis 400 Euro. Die momentan aktuelle PlayStation 3 kostete 2006 ganze 60.000 Yen, dies entsprach 472 Euro – beim aktuellen Wechselkurs. Verkauft wurde die PlayStation 3 in Europa für einen Preis von 599 Euro.

In den Quartalszahlen von Sony wird unter anderem deutlich, wir dringend eine neue PlayStation gebraucht wird. Im Quartal Oktober bis Dezember 2012, ging der Verkauf von Spielen 15,1 Prozent (2,11 Milliarden Euro) zurück. Zudem hat Sony in dem Quartal (Oktober – Dezember 2012) rund 6,8 Millionen PlayStation 3 verkauft, im Vorjahr waren es noch 7,4 Millionen Geräte die einen Käufer fanden.

Wir bleiben gespannt, was Sony am 20. Februar 2013 zu bieten hat, wir haben ein Artikel verfasst, was uns alles Erwarten könnte (Klick hier).

Keine Kommentare

Jetzt zählt deine Meinung