Massive Serverprobleme bei US-Start von SimCity

Massive Serverprobleme bei US-Start von SimCity

466
0

Derzeit kämpft Electronic Arts (kurz: EA) mit Serverproblemen in den USA, den das neue SimCity ist in den USA erschienen. 

In aktuellen Berichten heißt es, dass nur sehr wenige Nutzer bereits spielen können den die Origin-Server von EA kommen mit dem gewaltigen Ansturm nicht klar, dies war aber zu erwarten. Als Konsequenz hat EA nun aber Wartelisten eingeführt, so kann nach einer Zeit jeder spielen.

All diese Probleme erinnern uns an Diablo 3, auch hier hatten viele Spieler diesen Fehler – einfach weil das Spiel eine permanente Internetverbindung voraussetzt, somit sind die Server schnell Überlastet. Dies verärgert natürlich die Kunden, die mehrere Monate darauf warteten und bereits Geld investiert haben.

Das neue SimCity (Bild: Electronic Arts)

Die, die bereits Spielen konnten beschweren sich aber über zu kleine Welten, andere freuen sich über die Grafik und über die gelungene Simulation.

In Deutschland erscheint SimCity am 7. März 2013, alle Mac-Nutzer müssen sich aber noch ein paar Tage gedulden.

Keine Kommentare

Jetzt zählt deine Meinung