Apple erstattet britischer Familie 1.700 £

Apple erstattet britischer Familie 1.700 £

373
0

Nachdem ein Fall aus Großbritannien bekannt wurde, wo ein 5-Jähriger Junge am iPad seiner Eltern rund 1700 £ (rund 2.000 Euro) bei In-App-Käufen in einem Gratis-Spiels ausgeben hat, hat Apple nun reagiert und der Familie das ganze Geld zurückerstattet.

Der 5-jährige Danny soll den nur 15 Minuten, in denen er das iPad hatte, über 20 Einkäufe zum Preis von je 69,99 Euro getätigt haben, da nicht noch einmal das Passwort erfragt wurde, den es wurde bereits eingegeben – wahrscheinlich hatte man die App. erst kürzlich heruntergeladen, den ein Login bei Apple besteht nur 15 Minuten, dann muss man das Passwort erneut eingeben.

Die Mutter des 5-jährigen sagte aus, dass Apple total enthusiastisch und aktiv behilflich gewesen ist, die Kosten zurückzuerstatten.

Quelle: bbc

Keine Kommentare

Jetzt zählt deine Meinung