WEDO iPad-Organizer Elegance und Touch Pen Pioneer im Test

WEDO iPad-Organizer Elegance und Touch Pen Pioneer im Test

589
1
TEILEN

WEDO iPad*-Organizer Elegance und Touch Pen Pioneer im Test 

Diesmal testen wir den WEDO iPad-Organizer Elegance sowie den WEDO Touch Pen Pioneer in schwarz. Beide Produkte der Firma WEDO haben wir genauestens getestet. Mit dem iPad-Organizer waren wir auf Reisen (mit der Bahn), um seine Nützlichkeit zu prüfen. Mit dem Touch Pen Pioneer unterschrieben wir zahlreiche digitale Dokumente. Nun wollen wir unsere Erfahrungen mit euch teilen und euch ein Fazit geben. Lohnt sich der Kauf? Außerdem haben wir uns Gedanken darüber gemacht, ob sowohl der iPad-Organizer Elegance als auch der Touch Pen Pioneer nur für Business-Leute gedacht sind oder ob die Benutzung im privaten Gebrauch auch empfehlenswert ist.

iPad-Organizer Elegance WEDO iPad-Organizer

Der iPad-Organizer Elegance besteht aus hochwertigem Kunstleder und Nylon, dies gibt der Tasche einen bestimmten Wiedererkennungswert. Die Tasche wirkt sehr sportlich und modern. Durch einen Reißverschluss lässt sich die Tasche öffnen. Im geöffneten Zustand erblickt man sofort das Apple iPad und auch ein A5-Notizblock, welcher inklusive von WEDO mit dabei ist. Wenn man nun etwas von links nach rechts „blättert“ stößt man auf weitere Fächer und Halter, welche z. B. für das Apple iPhone und den Touch Pen Pioneer (oder ähnliche) Platz haben. Des weiteren gibt es noch Fächer, die  für 2 SD-Karten gedacht sind und einen Verstauplatz für ein Ladekabel (z. B. für das Apple iPad). Alles in allem wirkt die Tasche sehr aufgeräumt und organisiert.

Wendet man seinen Blick weiter nach Rechts so sieht man, dass die Tasche weiter Platz für Fächer für Kreditkarten, Visitenkarten oder ähnliches bietet. Auch findet man Platz für den eigenen Personalausweis und ein Fach, welches Platz für eine Lektüre oder auch um Dokumente im A5-Format hat. Das Apple iPad wird in einer Hülle mit Klettverschluss verstaut. Diese lässt sich

auch zum Stand umfunktionieren, indem man den Klettverschluss löst und das Standbei aufstellt. Löst man zusätzlich den Reißverschluss, kann man das Apple iPad auch im Hochformat betrachten, was bspw. gut zum Filme anschauen, zum präsentieren und zum Betrachten von Bildern ist. Auch zum tippen mit z. B. dem Touch Pen Pioneer ist das Hochformat angebracht.

Der WEDO Touch Pen Pioneer – erhältlich in schwarz und weiss.

Im Vorweg muss schonmal gesagt werden, dass der Touch Pen Pioneer ein klasse Produkt ist. Wer sich derzeit überlegt, einen iPad-Organizer zu kaufen sollte sich auch den Touch Pen Pioneer mit dazu kaufen. Es macht Spaß das iPad oder auch das iPhone damit zu bedienen. Es lässt sich produktiver hiermit arbeiten. Dies wird im Video noch einmal genauer beschrieben.

Ebenfalls ist der Touch Pen Pioneer nicht nur ein Stift für Touch-Geräte, sondern auch für ein Stück Papier, der beigelegte Notizblock eignet sich hierfür sehr gut. Der Kugelschreiber schreibt in der Farbe Blau, während der hintere Teil des Stiftes mit einer Gummischicht versehen ist, um auf Displays wirksam arbeiten zu können.

Erfahrungen in der Bahn mit dem iPad-Organizer 

Ein guter Anhaltspunkt um die Nützlichkeit der Produkte während Reisen zu testen bzw. zu prüfen war die Bahn. Somit nahmen wir den Organizer und Touch Pen während unserer 1-Stündigen Reise mit und testeten wie schnell sich alles auspacken lässt. Auch das Schreiben von Mails oder einfache Kurznachrichten über Twitter und iMessage mit dem Touch Pen wurde von uns getestet.

Die Fahrkarte und auch der Personalausweis fanden ihren Platz im iPad-Organizer Elegance. Als ein Schaffner die Fahrkarte sehen wollte hatten wir alles superschnell Griffbereit und mussten uns keine Sorgen machen, dass das Ticket nicht mehr auftaucht und man es verschlampt hatte. Da auch das iPhone einen Platz im Organizer hat, konnten wir es einfach und bequem aus der Tasche entnehmen, und Mails beantworten. Mit dem iPad haben wir den Touch Pen getestet, von welchem nach wie vor fasziniert sind.

Fazit – Lohnt sich der Kauf?

Ja! Eigentlich ist diese Tasche für Geschäftsleute ausgelegt, jedoch eignet es sich auch gut für Privatpersonen, die ihre Sachen an einem Ort haben wollen, anstatt irgendwo am Körper verteilt und dazu noch Angst haben das dies verloren geht.

Mit einem Preis von 28,72 Euro bis rund 42 Euro für den iPad-Organizer und die 9,95 Euro für den Touch Pen Pioneer gegebenenfalls noch dazu, ist der Kauf eine Überlegung wert, im Nachhinein lohnt es sich aber. Denn: Die Tasche bietet deinen Geräten einen sehr guten Schutz. Optisch wirkt sie sehr modern, alles ist aufgeräumt und somit geht weder auf Reisen noch evtl. auf Arbeit oder in der Schule etwas verloren. Beide Produkte sind top und nur weiterzuempfehlen!

WEDO-Link: WEDO iPad-Organizer Elegance
Amazon-Kauflink: iPad-Organizer von WEDO auf Amazon

WEDO-Link: WEDO Touch Pen Pioneer
Amazon-Kauflink: Touch Pen Pioneer von WEDO auf Amazon

Vielen Dank für die Bereitstellung dieses Produktes.


Direktlink: WEDO iPad-Organizer Elegance und Touch Pen Pioneer im NewsCouch.de Test

 

* = iPad ist ein eingetragenes Markenzeichen von Apple Inc.

1 KOMMENTAR

  1. […] => RAIKKO Screw Vacuum Speaker white im Test => LEICKE Schutztasche mit BlueTooth-Tastatur im Test => WEDO iPad-Organizer mit Touch Pen im Test […]

Jetzt zählt deine Meinung