World of Warcraft: Spielerzahlen um 1,3 Millionen gesunken

World of Warcraft: Spielerzahlen um 1,3 Millionen gesunken

420
1
Word of Warcraft: Mists of Pandaria (Screenshot: NewsCouch.de)

Am gestrigen Abend veröffentlichte Activision Blizzard neue Quartalszahlen u.a. die Spielerzahlen des Spieles „World of Warcraft“ hierbei ist ein starker Rückgang der Spieler zu sehen.

Activision Blizzard gab nun die Daten zum abgelaufenen Quartal bekannt u.a. für das Spiel „World of Warcraft“. Demnach ist ein Rückgang von 1,3 Millionen Spieler zu sehen, im Februar 2013 waren es aber noch 9,6 Millionen Spieler. Somit hat Blizzard „nur“ noch 8,3 Millionen Abonnenten.

Laut Ankündigung gab es ein rasantes absinken im asiatischen Markt, auch im Westen haben viele ihr Abonnement ablaufen lassen. Jedoch gibt es hierbei keine genauen Zahlen.

Eure Meinung zu diesen Zahlen ist nun gefragt:

1 Kommentar

Jetzt zählt deine Meinung