Animal Crossing: New Leaf Creepypasta

Animal Crossing: New Leaf Creepypasta

1079
2
TEILEN
Animal Crossing (Bild: Nintendo)
Animal Crossing (Bild: Nintendo)

Animal Crossing: New Leaf ist ein Spiel für den Nintendo 3DS / Nintendo 3DS XL von Nintendo. Hierbei handelt es sich um einen Lebenssimulator, in welchem man den Bürgermeister spielt. Als Bürger hat man Tiere, auch in sämtlichen Läden findet man Tiere vor. Man lebt also sozusagen in einer Tierwelt.

Abgesehen hiervon gibt es natürlich auch einen Multiplayer, so kann man zu viert miteinander Spielen. Hierfür wird natürlich eine Internet-Verbindung erfordert, auch wird ein Freundescode erfordert, dieser lässt sich im Nintendo 3DS erstellen. Es gibt hierzu auch nette Fratures wie ein Schlummerhaus, dort kann man (insofern man die Anschrift beziehungsweise einen Code hat) eine andere Stadt besuchen, dies International. Im Folgenden haben wir eine Stadt, von einem Japaner besucht. Dieser hat eine Creepy Pasta zu Animal Crossing erstellt.

Unter der Schlummer-Anschrift 2600-0218-7298 lässt sich die Stadt besuchen, hierbei ist eine Internet-Verbindung erforderlich. Hat man diese Stadt betreten, so kommt man zuerst zum Stadtplatz. Anschließend darf man die Stadt erkunden, hierbei stößt man auf so manche gruseligen Sachen. Aufmerksame Spieler, werden auch eine kleine Story entdecken.

Animal Crossing: New Leaf - Creepypasta
Animal Crossing: New Leaf – Creepypasta

Überall in der Stadt liegen Fallen aber auch andere Sachen wie Schokoladentorten, Lollis und auch Schuhe am Strand.

Einige Sachen haben wir hier nicht Präsentiert, dies gilt als kleine Vorschau. Alles wollen wir euch nicht verraten. Oben steht die Schlummer-Anschrift, besucht die Stadt und schreibt uns eure Interpretation der Stadt, hierfür könnt ihr die Kommentar-Funktion nutzen.

2 KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung