iPhone 5C – Ein Fakten und Gerüchte Check

iPhone 5C – Ein Fakten und Gerüchte Check

558
0
TEILEN

Vor kurzem tauchte ein Bild auf, welches verschiedene Plastikhüllen in einem Wagen zeigte. Diese Plastikhüllen sind womöglich die Verpackung für ein günstigeres iPhone, die Verpackung hatte die Aufschrift „iPhone 5C“.

Das Apple iPhone 5 – Wann erscheint der Nachfolger? (Bild: Apple)

Das iPhone 5C soll nicht das iPhone 5S ersetzen, es soll lediglich das iPhone um ein Mitglied erweitern. Das hatte Apple bereits beim iPad gemacht, neben dem regulären iPad gibt es nun ein günstigeres (mini) – aus Aluminium und kleiner. Dadurch bestätigt sich das günstige iPhone beinahe von selbst.Dennoch gehen wir einige Gerüchte durch und erklären euch internes.

Wozu benötigt Apple ein günstigeres iPhone?

Eigentlich ist es ganz einfach zu erklären. Das reguläre iPhone ist wie die anderen High-End Smartphones zu teuer für Entwicklungsländer oder Schwellenländer. Somit können sich dies die Leute dort nicht kaufen, sie greifen also zum günstigen Android-Smartphones. Auch ist in einigen Ländern PrePaid beliebt. Verträge werden also nicht gerne abgeschlossen, somit fällt das iPhone schon beinahe weg. Die Anschaffungskosten mit einem Vertrag ist okay, wie bei jedem anderem Smartphone auch. Jedoch der komplette Preis von 679 Euro schreckt natürlich auch zurück. Aus diesem Grund haben einige Firmen wie zum Beispiel Samsung ein High-End Smartphone wie das Galaxy S4 und dann nur noch günstigere. Natürlich könnten diese Leute problemlos zu einem iPhone 4 tendieren, jedoch ist dies wieder zu alt. Sie wollen auch das aktuellste vom aktuellen – wie wir eben.

„C“ für Color oder Cheap?

iPhone 5C soll es also heißen, dies könnte durchaus für Color stehen. Farbige iPhones sind gewünscht und auch die neuen iPod Touch sind farbig, nicht mehr Schwarz und Silber. Ob dies ein Hinweis ist? wer weiß. Jedoch ist ausgeschlossen, dass das „C“ für Cheap steht. Apple würde ihr Smartphone nie „iPhone 5C(heap)“ nennen. Dies würde das Produkt nicht Wertvoll aussehen lassen, das Produkt billiger wirken als es ist und allgemein würden Kunden zurückschrecken. Das wäre also nicht Klug.

Wird das iPhone 5C „billig“ und schwach?

Nein, Apple steht für Qualität und Design. Ebenso ist ihnen Geräte wichtig, die ohne Probleme funktionieren. Dies ist somit Anwenderfreundlicher und man würde wieder zum iPhone tendieren.

Ein iPhone 5S und iPhone 5C gleichzeitig? 

Ich denke ja. Apple wird das wie bei den iPads machen, sie werden sicherlich beide Geräte vorstellen und gleichzeitig auf den Markt bringen. Beim iPhone denke ich mal, dass das reguläre iPhone früher auf den Markt erscheint als das günstigere. Damit hebt man das günstigere für das Weihnachtsgeschäft auf und bringt es somit Mitte November, während das reguläre iPhone mitte Oktober erscheint. Dies sind natürlich nur Spekulationen.

Eure Meinung: Was sagt ihr zu einem iPhone 5C?

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung