South Park: Der Starb der Wahrheit: Release auf 2014 verschoben

South Park: Der Starb der Wahrheit: Release auf 2014 verschoben

522
0
TEILEN

Ubisoft hat bekannt gegeben, dass man den Release von South Park: Der Starb der Wahrheit auf 2014 verschoben hat. Der Release des Spieles von Obsidian Entertainment folgt nun am 4. März 2014.

Ubisofts US-Manager Laurent Detoc begründet die Entscheidung folgendermaßen:

Drei Wochen nach dem wir das Spiel akquiriert haben, mussten wir leider feststellen, dass wir das Ding komplett umkrempeln müssen […] um die Spielerfahrung abliefern zu können, die sich jeder wünscht. Es war schon eine maßgebliche Überarbeitung um an dem Punkt anzugelangen, an dem wir uns jetzt befinden. Damit können wir jetzt nicht aufhören, selbst wenn das bedeutet, den Dezember-Termin zu verpassen.

Natürlich haben sich auch die Erfinder der TV-Serie gemeldet. Matt Stone und Trey Parker äußerten sich so:

Wir wollten immer, dass sich das Spiel genau so anfühlt, als befindet man sich mitten in einer Episode von South Park. Und ist eine echte Herausforderung, mit dem Spiel das beschissene Niveau der Serie zu erreichen. Da wir sind ziemlich begeistert darüber, dass das länger dauert, als wir geglaubt haben.

Nun aber gibt es wenigstens einen neuen Trailer.

Das Spiel folgt für den PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung