Wie gefährlich ist die Google Glass für die Gesellschaft?

Wie gefährlich ist die Google Glass für die Gesellschaft?

585
0
TEILEN
So bewirbt Google die "Google Glass". (Bild: Google)

Nach unserem gestrigen Bericht über das Smarte Polizeiauto, fielen mir viele Parallelen zu einer Google Glass ein. Zumindest jetzt nicht so, dass man die Google Glass selbst als Spionagegerät missbraucht, sondern dieses Produkt einen selbst überwacht bzw. missbraucht.

So bewirbt Google die "Google Glass". (Bild: Google)
So bewirbt Google die „Google Glass“. (Bild: Google)

Das Problem an einer Google Glass ist, dieses Produkt trägt man immer. Dieses Gerät oder besser gesagt Google, weiß wo du immer bist. Deine „Häufigsten Orte“ und wie lange du dich dort befindest. Anhand von Fotos weiß Google auch, ob du dort mit Freunden bist. Jedes Foto kann mit spezieller Software analysiert werden. Alles was als Gesicht erscheint, wird also als Freund gekennzeichnet. Somit lassen sich Bewegungsprofile von dir und von deinen Freunden erstellen. Dein Freund kann auch ein Gegner von Facebook, Google und anderen Konzernen sein, dennoch ist dieser Mensch in sämtlichen Datenbanken dieser Konzernen gespeichert. Klingt unglaublich, aber dieser ist sogar einfacher in diese Datenbanken gekommen als man meinen darf. Bei Facebook reicht es, wenn man diesen als weiteren Freund hinzufügt. Es könnte auch schon reichen, Facebook die Erlaubnis zu geben, dass diese in dein Adressbuch schauen darf. Ansonsten gibt es noch die Cloud, welche deine Daten ständig Synchronisiert.

Am meisten Kritisiert wird, die Google Glass hat keine LED-Leuchte um zu wissen, ob die Google Glass gerade ein Foto macht. Somit kann man durch die Münchner Innenstadt laufen und Fotos von Personen machen, diese Bilder dann einfach bei einer Bilder Suchmaschine einfügen und auf Resultate hoffen. Von nun an, hast du diese Person nicht nur als Bild, sondern auch „lebendig“. Dadurch dass du ihren Facebook-Account gefunden hast oder andere Accounts. Verwendungszwecke lasse ich mal aussen vor.

Fassen wir zusammen: Die Google Glass ist ein Produkt, welches den Nutzer komplett überwachen könnte – Nicht nur für Werbung, auch für allgemeine Zwecke – und die Gesellschaft beeinflusst oder gar gefährdet.

Wollen wir so ein Produkt tatsächlich auf der Nase tragen?

Sämtliche Informationen sind Spekulationen aber dennoch dürfte euch das eine oder andere bekannt vor kommen. Eventuell ja vom Smartphone.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung