Lidl nimmt Coca-Cola-Produkte aus den Regalen

Lidl nimmt Coca-Cola-Produkte aus den Regalen

558
0
TEILEN

Der Discounter Lidl verkauft von nun an keine Coca-Cola-Produkte mehr. Die Zusammenarbeit mit dem Konzern sei beendet worden, so berichtet es die WELT.

Coca Cola

Der Streit um den Preiskampf gilt somit als Eskaliert. Die Discounter wollen alle die günstigsten Preise, so kam es, dass eine 1,5 Liter Flasche Coca Cola nicht mehr 99 Cent kostet sondern lediglich 89 Cent. Die Preise gelten mittlerweile in so ziemlich jeden Discounter.

Eine Coca-Cola-Sprecherin sagte gegenüber der WELT aus: „Wir haben uns mit Lidl nicht auf ein Vermarktungskonzept einigen können“.

Seitens Lidl hieß es lediglich „Fragen zu unserer Sortimentsstrategie und zu strategischen Überlegungen im Zusammenhang mit unseren Lieferanten, würden grundsätzlich nicht kommentiert“, so ein Unternehmenssprecher.

Lidl hat jetzt nur den Coca-Cola Konkurrenten Pepsi im Angebot sowie Freeway.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung