Mobile Games: „Flappy Bird“ wird aus den Stores genommen

Mobile Games: „Flappy Bird“ wird aus den Stores genommen

662
0
TEILEN
Flappy Bird (Bild: Gears.)
Flappy Bird (Bild: Gears.)

Heute, den 9. Februar wird Flappy Bird um 18 Uhr aus den Android Store sowie aus den Apple App Store entfernt.  Viele gehen von einer Bitte von Nintendo aus.

Flappy Bird (Bild: Gears.)
Flappy Bird (Bild: Gears.)

Flappy Bird hat in den letzten Tagen einen unheimlich großen Hype gehabt, der Entwickler wurde daran auch nicht Arm – Ganze 50.000 Euro Täglich nur durch Werbung. Nun aber, wird das Spiel aus den Android Store und Apple App Store genommen. Einen Grund nannte der Entwickler nicht, viele gehen aber von einer Bitte von Nintendo aus. Einige Designelemente ähneln dem Spiel Super Mario. Allerdings schreibt er in den nächsten Tweets, dass keine Rechtliche Gründe hierfür der Grund ist und er weiter Spiele entwickeln möchte.

Wir glauben aber eher an einen Marketing-Trick…

Quelle: dongatory

 

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung