Rakete schoss beinahe Passagierflugzeug aus China ab

Rakete schoss beinahe Passagierflugzeug aus China ab

517
0
TEILEN

Berichten der Nachrichtenagentur Bloomberg sind 220 Passagiere eines chinesischen Flugzeuges nur knapp einer Rakete aus Nordkorea entwischt.

Das Flugzeug der China Southern Airline gehört wäre laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg am vergangenen Dienstag nur knapp einer Rakete erwischt. Das Flugzeug war unterwegs vom Flughafen Tokio-Narita (Japan) nach Shenyang (China).

Nach Angaben des südkoreanischen Verteidigungsministeriums habe das Flugzeug die Flugbahn der Rakete gekreuzt – dies geschah sieben Minuten später. Wäre das Flugzeug sieben Minuten früher gestartet, hätte die Rakete das Flugzeug getroffen.

Das Flugzeug befand sich über den internationalen Gewässern und befand sich in der höhe von zehn Kilometern. Die Rakete aus Nordkorea erreichte eine Höhe von 20 Kilometern.

 

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung