Microsoft: Windows XP ist Geschichte

Microsoft: Windows XP ist Geschichte

444
0
TEILEN

Microsoft hat den Support von Windows XP nun offiziell eingestellt, jetzt ist das Betriebssystem frei für den Abschuss – Sozusagen. 

Microsoft hat den Support für Windows XP beendet, dies hat die Folge dass jeder Fünfter Computer-Nutzer ein enormes Problem hat. Das Betriebssystem ist nun ein Barbaren Lager. Die Hacker freuen sich da natürlich sehr.

Microsoft hat bereits einiges unternommen um die Nutzer von Windows XP (2000 – 2014) zu verdrängen, erst hat man die Deadline für Windows XP verschoben, später mit Vergünstigungen gelockt. Wer jetzt von Windows XP auf Windows 8 umsteigt, spart 100 Euro. Einige zeigen sich hiervon aber unbeeindruckt.

Windows XP weiterhin beliebt bei Geldautomaten und Supermärkten

In Supermärkten oder Discountern ist Windows XP weiterhin sehr beliebt und man kann davon ausgehen dass diese definitiv keine weiteren Support-Jahre dazu gekauft haben. Diese sind nämlich äußerst teuer.

98% aller Geldautomaten laufen mit Windows XP – Erschreckend? Und wie. Allerdings dürfen sich Banken noch bis 2016 Zeit lassen, diese haben nämlich eine spezielle Version.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung