Samsung Galaxy S5 ab sofort im Handel mit Region-Lock

Samsung Galaxy S5 ab sofort im Handel mit Region-Lock

467
0
TEILEN
Samsung Galaxy S5 (Bild: YouTube Screenshot/Samsung Mobile)

Das neue Samsung Galaxy S5 ist nun im Handel verfügbar, allerdings ist Vorsicht geboten wo man dieses Smartphone kauft. Das Smartphone kommt mit dem Region-Lock. 

Das neue Samsung Galaxy S5 ist nun da – Dem Android-Smartphone wurde am heutigen Tage eine große Werbekampagne unterzogen. In den Samsung Mobile Stores oder Samsung Experience Stores wurde kräftig gefeiert mit lauter Musik und einer Osterei-Suche , wer die Ostereier fand konnte einiges gewinnen – darunter natürlich auch das Smartphone.

Das Samsung Galaxy S5 bietet einen Fingerscanner, welcher allerdings nicht so gut funktionieren soll und einen Pulsmesser welcher ebenso eher bescheiden im Test abschnitt. Das Smartphone hat eine Display-Größe von 5,1 Zoll zudem bietet es 2 GB Arbeitsspeicher und einen 2,5 GHz Prozessor mit vier Kernen (Snapdragon 805 von Qualcomm).

Region-Lock ist auch (wieder mal) am Start

Der Region-Lock ist auch wieder da. Wie der Name schon sagt, ist es eine Regionalesperre, heißt: Wird es in der Schweiz gekauft, so kann es auch nur mit einer SIM-Karte aus der Schweiz betrieben werden. Es soll aber möglich sein, dass wenn man fünf Minuten mit einer Inlands SIM telefoniert hat, später auch mit einer ausländischen SIM benutzen kann. All dies steht auf der Verpackung des Smartphones. Für Käufer im Internet gilt also, besser zweimal hinsehen.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung