Frei.Wild und Fler klagen gegen die NPD

Frei.Wild und Fler klagen gegen die NPD

588
0
TEILEN
Die umstrittene Band Frei.Wild (Bild: Holger Fichtner)

Rockband Frei.Wild und Rapper Fler wurden in einem Brief der NPD erwähnt welcher im Osten von Deutschland verteilt worden ist. Beide gehen nun juristisch gegen die Partei NPD vor. 

Der Rockband Frei.Wild wird öfters vorgeworfen eine „Rechte Rockband“ zu sein und wurde schon oft mit der NPD in Zusammenhang gebracht. Dies nutzt die NPD auch aus. Als die Band Frei.Wild vom Echo im Jahr 2013 ausgeschlossen worden war, versammelten sich NPD-Anhänger zu einer Mahnwache, die Band und deren Fans reagierten mit einer gegen Demonstration – Hunderte Fans kamen.

Nun jedoch geht das ganze einen Schritt weiter, Rapper Fler und die Band Frei.Wild wurden in einem Brief der rechten Partei NPD erwähnt, welchen wir hier nicht zeigen. Jedoch die Statements von den beiden.

Frei.Wild äußerte sich auf ihrer Facebook-Seite folgendermaßen (Link):

Unser Statement zur NPD-Wahlwerbung!!!

Freunde, wir hatten bis vor kurzem die wahrlich geilste und entspannteste Studiozeit ever, verdammte Scheiße, sind die noch zu retten???!

Wir stinksauer und richtig angepisst, dass die NPD bereits zum zweiten mal versucht, aus uns (wie auch aus Fler) Kapital zu schlagen um einige Verwirrte und Ewiggestrige an Land zu ziehen. Schon in der Vergangenheit versuchte uns diese Partei zu instrumentalisieren (Stichwort ECHO 2013) – Wir zeigten diesen Idioten schon damals unmissverständlich die rote Karte, haben mit hunderten von Frei.Wild- Fans eine NPD- Gegendemonstration in Berlin veranstaltet und können es auch deshalb nicht im Geringsten nachvollziehen, dass diese Partei es einfach nicht kapieren will, nein scheinbar nicht kapieren kann, dass „Frei.Wilds Hase“ anders läuft:

Noch einmal mit ganzer Klarheit: Wir haben schlichtweg GAR NICHTS gemeinsam, nein im Gegenteil, ihr seid es, die wir ganz klar als unsere Gegenseite sehen.

An alle Menschen mit Verstand da draußen: Lasst euch von diesen Vollpfosten nicht vor den Karren spannen, denkt nach, handelt mit Bedacht, dann werden ihnen schnell die Leute ausgehen.

Aus unserer europäischen (und auch Südtiroler) Vergangenheit wissen wir, was Fascho- Nazi- und jedes sonstige extreme Gedankengut anrichten kann. Auch hier hätte ein einziger Blick auf unsere Texte gereicht, um zu kapieren, dass unsere Band für etwas anderes, ja das genaue Gegenteil steht:

Für das Leben, für den Rock`n Roll, für Freundschaft, vor allem aber für ein vereintes und friedliches Europa, bei dem das Völkerrecht für alle Menschen und Volksgruppen garantiert wird, egal welcher Coleur, egal welcher Glaubensabstammung, egal welcher Herkunft.

Wir haben unsere Anwälte bereits am Mittwoch nachmittag mit der Klage gegen die NPD beauftragt und werden uns in dieser Sache mit allen Mitteln zur Wehr setzen.

Also liebe Leute, zeigt diesen Spacken, dass wir auf sie kacken!!!
Wir appellieren an all unsere Fans, jeden Leser und Wähler, diesen Holzköpfen keine Beachtung zu schenken und sich auch klar und eindeutig gegen diese Partei auszusprechen.

Rapper Fler äußerte sich so (Link):

Dieser Wahl-Werbebrief macht gerade in Ost-Deutschland die Runde!

MEIN STATEMENT:
Ich bin ehrlich gesagt schockiert darüber wie dreist die NPD versucht hier Junge Leute über solch eine Masche für sich zu gewinnen.
Ich habe heute meine Anwälte informiert und wir werden Klage einreichen !
Ich und mein gesamtes Umfeld repräsentieren Toleranz und Respekt für alle Menschen!
In meinem Bezirk hängen NPD-Plakate immer sehr weit oben an den Laternen damit wir sie nicht abreissen….

Bitte liked diesen Post um zu demonstrieren wir sehr meine Fans und ich gegen RECHTS sind ! #maskulin #danke

Fler
NEUE DEUTSCHE WELLE

 

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung