Apple WWDC 2014 – Was wird uns erwarten?

Apple WWDC 2014 – Was wird uns erwarten?

542
0
TEILEN

Am 2. Juni 2014 findet die Apple WWDC 2014 statt, eine Entwicklerkonferenz welche aber auch für die „normalen“ Kunden von Apple durchaus interessant ist. 

Apple stellte letztes Jahr – 13. Juni 2013 – iOS 7, Mac OS Mavericks sowie den Mac Pro vor. So ähnlich wird die diesjährige Konferenz auch aussehen, ein neues Produkt sowie iOS 8 und eine neue Mac OS Version, dies ist sicher.

Vernetztes Wohnen mit Apple

Seit einigen Tagen nun ist dieses Gerücht in der Presse, dieses Gerücht jedoch ist gar nicht mal so abwegig. Immerhin präsentiert Apple in ihrem Online-Shop diverse Produkte welche mit einem iPhone zu bedienen sind, wie zum Beispiel die Lampen von Phillips namens „Hue„. Sowie diverse andere Produkte.

Hinzu würde ein solches Produkt perfekt in das Ökosystem von Apple passen, immerhin hat Apple mit dem AppleTV auch vorgelegt und zwar mit AirPlay oder bezüglich Drucken mit AirPrint. Bis heute in Sachen Stabilität und Funktionalität ungeschlagen.

iOS 8 mit Fokus auf Gesundheit

iOS 8 wird Apple mit Sicherheit präsentieren dieses wird wohl auch einen Fokus auf Gesundheit haben, wie bekannt ist Apple-Chef Tim Cook im Nike Aufsichtsrat und diese experimentieren in letzter Zeit viel – Nike Fuelband zum Beispiel. Ein kleiner aber durchaus gelungener Fitness-Tracker, jedoch ohne wirklicher Plattform.

Mit iOS 8 könnte Apple ein sogenanntes Healthbook präsentieren, hier hat der Nutzer Überblick über die Blutgruppe, gelaufene Meter (durch iPhone 5s M7-Coprozessor), Körpergewicht, Körpergröße, Medikamenten Einnahme, Blutzucker ect.

Neue Mac OS-Version im iOS 7 Look?

Ganz oder gar nicht könnte hier das Motto lauten, mit der neuen Version wird mit großer Wahrscheinlichkeit das gesamte Interface des Macs verändert – und zwar ebenso radikal wie bei iOS.

Apple iWatch … vielleicht?

Apple iWatch ist ebenso durchaus denkbar, immerhin handelt es sich um eine Entwicklerkonferenz. Irgendwo her müssen ja die Anwendungen für die kleine smarte Uhr, sollte Apple je so etwas geplant haben. Wo findet man dann wohl die Entwickler, welche zudem auch Zuhause am Livestream das Event verfolgen? ;)

Fazit zur WWDC 2014

Mein Fazit zur WWDC 2014 lautet, es wird spannend und interessant. Insbesondere ein neues Produkt würde definitiv reinhauen, auch was Aktien angeht und somit auch der Marktwert. Wir bleiben gespannt und werden euch zum Event auf dem laufenden halten.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung