Alex Diehl – Album „Ein Leben lang“ erscheint am 8. August 2014

Alex Diehl – Album „Ein Leben lang“ erscheint am 8. August 2014

547
1
TEILEN

Alex Diehl ist Sänger, Songwirter und Musiker aus Bayern welcher bereits als Newcomer 2014 gefeiert wird. Mit einer mächtigen Stimme und Hits wie „Robin Hood“ trägt er auf seiner art und weise zu einer besseren Welt bei.

Man muss nicht bekannt sein um gute Musik machen zu können, dies beweist Alex Diehl mit seinem neuem Album „Ein Leben lang“ welches am 8. August 2014 erscheint wieder mal aufs neue.

Alex Diehl wuchs im bayrischen Rupertiwinkel/Chiemgau auf, das kleine Dorf befindet sich in der Nähe von Waging am See. Alex Diehl besuchte zunächst die Volksschule, jedoch fühlte er sich schon früher zur Musik berufen und somit wechselte er nach Traunstein an eine Realschule, an das Gymnasium wollte er nicht, diese hatte nämlich keine Schulband. Musik liegt auch in der Familie des Newcomers, er musizierte mit seiner Großmutter oft und hat sich das Klavier, Schlagzeug und Gitarre spielen selbst beigebracht sowie lauschte er oft der Bluescoverband seines Vaters. Später wurde die Schulband auch außerhalb der Schule bekannt und Alex Diehl zum Frontmann der Band gekürt. Unterstützt wurde die Band von der Musiklehrerin sowie spielte die Band keine Covers sondern eigene selbstkomponierte Songs.

Derzeit absolviert der Sänger aus Bayern kleinere Auftritte in Clubs. TV-Termine hat er bereits im Petto, in der „BR Abendschau“ ist er am 8. August zur Veröffentlichung seines neuen Albums zu sehen. Weiter geht es am 10. August im ZDF Fernsehgarten und später ist er am 17. Oktober am „Zeltl’n Festival“ am Waging am See zu hören.

Vorbestellbar ist ein neues Album hier auf Amazon für 15,99 Euro.

1 KOMMENTAR

Jetzt zählt deine Meinung