YouTube-Rüpel JuliensBlog Veröffentlicht neuen Song „Chamela“

YouTube-Rüpel JuliensBlog Veröffentlicht neuen Song „Chamela“

457
1

Der YouTube-Rüpel JuliensBlog über diesem wir bereits berichteten (siehe hier) schlägt wieder zu, diesmal nicht so Grausam wie letztes mal, aber diesmal geht es auch in eine andere Richtung. In dem Video ist zu sehen, wie ein Minderjähriges Mädchen (evtl. 6 Jahre alt) neben Julien seltsame Bewegungen macht, man nennt es Tanzen, aber da sind wir uns noch nicht gaaaanz sicher. Und er möchte Sex mit Dromedar – Das erschüttert mich mehr als irgendeine (SMS-)Bombe. Was haltet ihr vom Rap „JuliensBlog – Chamela“ und als was würdet ihr es bezeichnen? Liebe, Krieg oder Schule?

Update: Wir haben soeben erfahren, das es sich um ein Haftbefehl-Diss handelt. Wir sind nun nach Offenbach gefahren und haben Leute dazu befragt. Als wir dort ankamen, brannte es … eine Mülltonne, diesmal zumindest keine Botschaft.

Der 12-Jährige Memmet (Beruf: Schule, Dealer, Rapp-Experte): „Ey, Julien. Wir ficken dich so alda, schlechta Lied und sagst du was gegen Gemüsenhändler?!?!? HÄÄ? HÄÄ? Mein Vada gibt dir so mul“.

Der 43-Jährige Olaf (Beruf: Arbeitsloser, Arbeitsloser): „Hast mal’n Euro?“ (Anmerkung der Redaktion:  … Okay?)

Sowie haben wir den 61-Jährigen Josef gefragt: „In meinem Keller ist noch etwas Platz, dort könnte er sein Studio aufbauen.“ – Ein schönes Angebot, ob es Julien annimmt?

Wird das Video nicht angezeigt? dann klicke hier: Zum Musikvideo von JuliensBlog „Chamela“

1 Kommentar

  1. […] YouTube-Rüpel JuliensBlog Veröffentlicht neuen Song “Chamela” […]

Jetzt zählt deine Meinung