Archos 50 Neon: Neues Einsteiger-Smartphone mit Dual-SIM

Archos 50 Neon: Neues Einsteiger-Smartphone mit Dual-SIM

598
0
TEILEN

Archos hat ein neues Einsteiger-Smartphone mit Google Android vorgestellt, es handelt sich hierbei um das Archos 50 Neon für einen Preis von 130 Euro. Mit dazu gibt es drei Wechsel Cover. 

Das Archos 50 Neon bietet dem Nutzer ein 5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 854×480 Pixeln. Die Pixeldichte ist wie die Auflösung nicht gerade hoch und liegt bei 196 ppi. Des Weiteren bietet euch das Smartphone einen Arbeitsspeicher von 512 MB sowie einen Quad-Core-Prozessor von Mediatek (MT6582) welcher auf 1,3 GHz getaktet ist. Ansonsten stehen dem Nutzer 4 GB zur Verfügung, welche man mit einer Micro-SD-Karte von 64 GB aufrüsten kann. Hinzu bietet euch das 50 Neon eine zweite SIM.

Archos 50 Neon
Archos 50 Neon (Bild: Archos)

Mit dazu gibt es eine Unterstützung für Quad-Band-GSM und UMTS auf den Frequenzen 900 und 2.100 MHz. Selbstverständlich ist WLAN und Bluetooth sowie ein GPS-Empfänger eingebaut.

Für die Smartphone-Fotografen bietet euch Archos eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite mit LED-Fotolicht, welche Videos in 1080p aufzeichnet und auf der Vorderseite ebenso eine Kamera mit VGA-Auflösung.

Auch auf Google Play uneingeschränkt mit dem 50 Neon zugegriffen werden.

Erhältlich ist das Archos 50 Neon im Online-Shop von Archos. Eine Auslieferung findet Ende August wieder statt.

(Artikelbild: Archos / Informationen: Archos Pressemitteilung)

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung