Apple iPad Air 2: Mit Touch ID-Sensor und 2 GB RAM

Apple iPad Air 2: Mit Touch ID-Sensor und 2 GB RAM

577
0
TEILEN
Apple iPad Air (Bild: Apple)

Für die Apple-Fans unter euch haben wir wieder eine Meldung, jetzt geht es um das Apple iPad Air 2. Nach den neusten Berichten soll das iPad Air 2 ein Upgrade auf 2 GB RAM bekommen, ebenso mit an Bord ist wohl der TouchID-Sensor. 

Arbeitsspeicher und iPad ist so eine Sache, wann wurde dieser zuletzt erhöht? 2012 mit dem iPad 3 – „Das neue iPad„. Ihr seht, es wird unbedingt Zeit dass diese Tatsache geändert wird. Laut den neusteten Gerüchten, wird das wohl auch der Fall sein. Das iPad Air 2 kommt wohl mit 2 GB RAM.

Jetzt natürlich die Frage, warum hat Apple das nicht vorher aktualisiert? Es gab wohl keinen wirklichen Grund hierzu, das iPad läuft auch so recht flott und flüssig – Aber iOS 8 steht vor der Tür. Im September ist es soweit, es wird auch gemunkelt, dass das iPad dann auch Splitscreen-Multitasking kann. Hierzu wären 2GB RAM mehr als Angebracht und würde sich auch von den anderen iPads abheben.

TouchID wie wir es bereits aus dem iPhone 5s kennen, wird wohl auch mit eingebaut werden. Der TouchID-Sensor ist ein Fingerabdrucksensor, wenn ihr also euren Finger Speichert, könnt ihr mit diesen eurer Gerät Entsperren.

Das Design vom iPad Air 2 wird sich aller Voraussicht nach nicht ändern.

Das sind aber nur Spekulationen, wirklich Gewissheit haben wir entweder am 9. September oder irgendwann in laufe des Oktobers.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung