Microsoft will Minecraft-Entwicklungsstudio für 2 Milliarden Dollar kaufen

Microsoft will Minecraft-Entwicklungsstudio für 2 Milliarden Dollar kaufen

522
0
TEILEN
Minecraft
Ein Einblick in das Spiel Minecraft

Einem Bericht des Wall Street Journals zufolge welche sich auf Insider berufen, möchte Microsoft das Entwicklungsstudio Mojang (bekannt durch Minecraft) für zwei Milliarden Dollar kaufen. Der Deal könnte noch diese Woche von statten gehen, vorausgesetzt ist natürlich, dass Markus Persson („Notch“) hieran Interesse hat. D

Warum Microsoft direkt zwei Milliarden Dollar für Mojang zahlen möchte, ist unklar. Das schwedische Unternehmen hat vergangenes Jahr rund 100 Millionen Dollar Gewinn erwirtschaftet, bei einem Umsatz vom circa 260 Millionen Dollar.

Wohl liegt es aber lediglich an der Marke, Minecraft ist weltweit bekannt mit mehreren Millionen Spielern welches noch heute tausendfach gekauft wird.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung