Apple gibt neue Preise für iCloud bekannt

Apple gibt neue Preise für iCloud bekannt

470
0

Mit iOS 8 wird die iCloud neue Funktionen erhalten, natürlich benötigt man dann auch mehr Speicher. Ich hatte einmal zugegriffen bei einem Preis von 16,00 Euro für 15 GB. Hiervon erhalte ich 2,06 Euro zurück – Das könnte ruhig jeden Tag so sein. Der Grund dafür ist, dass Apple die Preise der iCloud anpasst. Die iCloud benutzt man für Backups, welche sich jeden Tag automatisch ausführen. Natürlich um auch die Dokumente aus Pages dort abzusichern, bisher nutze ich von den 15 GB nur 8 GB. Ist also nicht wirklich in Benutzung bei mir.

Die Preise lauten nun wie folgt: 5 GB bekommt wie damals auch jeder kostenlos, 20 GB kosten 0,99 Cent im Monat, 200 GB 3,99 Euro im Monat, 500 GB 9,99 Euro im Monat und 1 TB kostet 19,99 Euro. Damit ist Apple nicht der günstigste auf dem Markt, aber der Nutzer welche auf iCloud angewiesen ist, darf sich hier natürlich freuen.

Keine Kommentare

Jetzt zählt deine Meinung