Microsoft kauft Minecraft-Entwickler Mojang

Microsoft kauft Minecraft-Entwickler Mojang

567
1
TEILEN
Minecraft

Microsoft hat nun bekanntgegeben, dass man Mojang kaufen werde. Mojang wurde bekannt durch das Spiel Minecraft, welches bisher 100 Millionen mal Heruntergeladen worden ist.

In einem Statement von Microsoft heißt es, dass man Minecraft weiterhin für alle Plattformen (PlayStation, Xbox, iOS, Android und PC) anbieten werde. Ebenso wird die Minecraft-Community respektiert. Microsoft wird die OneDrive wohl dann auch in Minecraft implantieren, damit wären die Speicherstände ständig sicher sowie wird man wohl auch Entwickler-Tools entwerfen.

Der Preis verschweigt Microsoft und Mojang. Man geht von zwei bis drei Milliarden Dollar aus. Der Gründer Markus Persson (Notch) sowie Carl und Jakob werden Mojang damit verlassen.

In einem Blog-Beitrag von Owen erklärt Mojang warum es zu diesem Schritt gekommen ist. Der Beitrag ist hier zu finden.

1 KOMMENTAR

Jetzt zählt deine Meinung