Wegen Touch ID und Netz-Problemen: Apple zieht iOS 8.0.1 Update zurück

Wegen Touch ID und Netz-Problemen: Apple zieht iOS 8.0.1 Update zurück

573
0
TEILEN

Apple hat soeben das Update iOS 8.0.1 zurückgezogen, Grund dafür ist, dass iPhone 6 und iPhone 6 Plus-Nutzer „Kein Netz“ haben sowie gibt es einen Fehler bei Touch ID. Das iPhone kann damit nicht mehr Entsperrt werden.

Wann iOS 8.0.2 erscheint, ist noch unklar. Dürfte selbstverständlich nicht lange dauern, eine Stellungnahme von Apple liegt noch nicht vor.

Der ursprüngliche Artikel ist hier zu finden.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung